Pflegeherzen

24h in guten Händen

Innovationsfond

Bessere Unterstützung bei der 24-Stunden-Betreuung durch das

PHWP PflegeHerzen-WebPortal

kofinanziert durch die EU und das Saarland

Ziel war es, die Abläufe der Betreuungsvermittlung mit Hilfe einer speziell auf die Bedürfnisse der Vermittelten zugeschnittenen und innovativen Software so zu optimieren, dass für alle Beteiligten jederzeit ein Zugriff auf die aktuell benötigten und rechtlich zulässigen Informationen möglich ist.

Im Ergebnis kann dadurch die Kundenzufriedenheit noch weiter erhöht werden, weil das für alle in dem Prozess der Vermittlung relevanten Teilnehmer (Pflegeherzen selbst, Kooperationspartner im Ausland, Kunden, Betreuungskräfte), eine zentrale Kollaborationsplattform darstellt und auch offen ist, für zukünftige Erweiterungen.

Die Externe Dienst- und Entwicklungsleistung für das neue PflegeHerzen­WebPortal (PHWP) konnte mittels finanzieller Unterstützung durch die EU und das Saarland, als EFRE-gefördertes Vorhaben in der Zeit bis Mitte 2018 durchgeführt werden.