Pflegeherzen

24h in guten Händen

Wir geben unsere Erfahrung weiter

Pflegeherzen erneut unterwegs in Polen

Jedes Jahr ist Pflegeherzen 3-4 mal in Polen, um den Unternehmen auf die Finger zu schauen und Abläufe zu besprechen. Diesbezüglich war Pflegeherzen zum zweiten Mal in diesem Jahr untewegs um seine Partnerunternehmen zu besuchen und potentielle neue Kooperationspartner unter die Lupe zu nehmen. Diesmal haben die beiden Geschäftsführer, Krystian Temi und Luigi Avarello, knapp 4000€ km zurücklegt und komplett Polen umrundet. Von 7 potentiellen Kooperationspartner, die wir besucht haben, haben 3 Stück unseren Qualiätskriterien entsprochen. Damit wir unseren Kunden eine rechtsichere und sorgenfreie Vermittlung von Betreuungskräften bieten können ist uns eine gewisse Betriebsgröße und Erfahrung sehr wichtig, unabhängig von der Einhaltung aller Vorschriften. Dies lassen wir uns auch vertraglich zusichern.

Unsere Tour fing an unserem Firmensitz in Schiffweiler an mit kurzen Zwischenstop in Berlin und wie man an der Route sehen kann haben wir fast ganz Polen umrundet. In Warschau erwartete uns dann eine Überraschung, Barack Obama war zu Besuch. Wir hatten die Nachrichten nicht verfolgt, umso überraschter waren wir.